Projekt

Projekt: Impega – Import von strombasiertem Gas aus Island

Veröffentlicht

SmartLogistics konnte als einer von mehreren Forschungspartnern am spannenden Forschungsprojekt “Impega Import von strombasiertem Gas aus Island” der Nordur Power mitarbeiten.

Ziel war die Überprüfung des Importes von strombasiertem Gas (Power-to-X-Technologie) in Containern aus Regionen mit erneuerbarem Überschussstrom wie Island. Ob der Import dieses synthetischen Methans technisch möglich, wirtschaftlich attraktiv und ökologisch ist, lesen Sie im Fachartikel.

Den Fachartikel (Erschienen im Magazin Aqua und Gas, Nr. 6 / 2021) finden Sie hier: Fachartikel Aqua und Gas IMPEGA

Quelle: Aqua und Gas, 6/2021

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier Nordur Power